Neues bei Altano

Zusammenschluss mit der Pferdeklinik am Kirchberg

02—05—2018 (Altano Gruppe) Zusammenschluss mit der Pferdeklinik am Kirchberg

Die Pferdeklinik am Kirchberg im Süden Münchens ist neues Mitglied der Altano Gruppe. Die hochmoderne Klinik wurde 2011 zwischen Holzkirchen und Bad Tölz von Dr. Uwe Heidbrink gegründet und bietet das volle Leistungsspektrum der Pferdemedizin inklusive der Kolikchirurgie an. Die Schwerpunkte liegen auf der Orthopädie, orthopädischen Chirurgie und der bildgebenden Diagnostik. So verfügt die modern ausgestattete Klinik über ein Hallmarq MRI. Die 23 hochqualifizierten Mitarbeiter, darunter sieben Tierärzte, behandeln jährlich rund 3500 Patienten. Dr. Uwe Heidbrink arbeitet mit mehr als 20-jähriger, hervorragender Reputation im Bereich der Orthopädie und Chirurgie und ist als Konsilliarchirurg tätig.  Die Pferdeklinik am Kirchberg ist eine Weiterbildungsstätte für die Ausbildung zum Fachtierarzt für Pferde und Chirurgie.

Dr. Uwe Heidbrink, der als Geschäftsführer die Pferdeklinik am Kirchberg Altano GmbH leiten wird: „Den Zusammenschluss mit der Altano Gruppe und Ufenau sehen wir als richtungsweisend für die Weiterentwicklung bereits hochqualifizierter Pferdekliniken. Durch diese Kooperation wird es den Kliniken langfristig möglich sein, sowohl die Pferdemedizin weiterhin vorwärts zu treiben, als auch wirtschaftlich strukturiert zu arbeiten. Gemeinsam werden wir so auch in Zukunft jungen Tierärzten/-innen eine hochqualifizierte Aus- und Weiterbildung gewährleisten können. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."

Dr. Victor Baltus, CEO der Altano Gruppe, resümiert: „Es freut mich sehr, dass die Altano-Vision Realität wird und innerhalb eines Jahres nun schon fünf Kliniken und eine Pferdepraxis Mitglied der Altano Gruppe sind.“