Informationen verbunden mit Wissenswertem

Neues bei Altano

Zusammenschluss mit der Pferdeklinik Großwallstadt

12—01—2018 (Altano Gruppe) Zusammenschluss mit der Pferdeklinik Großwallstadt

Die Pferdeklinik Grosswallstadt ist eine regional führende Klinik mit Spezialisierung auf pferdemedizinische Diagnostik und Chirurgie. Die 53 hochqualifizierten Mitarbeiter behandeln jährlich rund 6'000 Patienten. Die Pferdeklinik hat sich neben dem allgemeinen, pferde-medizinischen Behandlungs- und Therapieangebot einen hervorragenden Ruf in der Chirurgie, Pferdezahnmedizin, regenerativen Pferdemedizin inkl. Stammzellentherapien sowie der Sportmedizin erarbeitet. Die Klinik verfügt zudem über ein eigenes Rehazentrum, in dem die Pferde nach ihren Behandlungen versorgt werden können. Im Rahmen des Zusammenschlusses mit der Pferdeklinik Grosswallstadt konnten auch zwei weitere renommierte Tierärzte mit Herrn Dr. Holger Fischer und Herrn Souel Maleh gewonnen werden.

Dr. Holger Fischer, Geschäftsführer der Pferdeklinik Grosswallstadt: "Mit Ufenau und der Altano Gruppe haben wir einen Partner gefunden, der mit uns auf Augenhöhe über ein geeignetes Marktverständnis verfügt, um unsere Pferdeklinik nachhaltig weiterzuentwickeln."

Dr. Victor Baltus, CEO der Altano Gruppe GmbH, fügt an: "Dieser Zusammenschluss ist ein weiterer wichtiger Schritt, um die regionale Präsenz im Großraum Rhein-Main zu stärken. Wir sind sehr erfreut, dass wir mit der Pferdeklinik Grosswallstadt einen weiteren Partner für die Gruppe gefunden haben."

weitere Informationen (pdf)

Zusammenschluss mit der Pferdeklinik in Kirchheim unter Teck

26—09—2017 (Altano Gruppe) Zusammenschluss mit der Pferdeklinik in Kirchheim unter Teck

Jüngstes Mitglied der Altano Gruppe ist die Pferdeklinik in Kirchheim. Mit Kernspintomographie, Computertomographie und Szintigraphie hat sich die Klinik in Baden-Württemberg einen herausragenden Ruf in der bildgebenden Diagnostik erarbeitet. Die 37 hochqualifizierten Mitarbeiter behandeln jährlich rund 4.000 Patienten. 

Dr. Ulrich Walliser, Geschäftsführer der Pferdeklinik in Kirchheim: "Mit Ufenau und der Altano Gruppe haben wir einen Partner gefunden, der unsere Ambitionen teilt und unsere Wachstumsstrategie mitträgt. Unser gemeinsames Ziel ist der Aufbau der führenden Klinikgruppe für Pferdemedizin im deutschsprachigen Raum."

Dr. Victor Baltus, CEO der Altano Gruppe, fügt an: "Dieser Zusammenschluss ist ein wichtiger Schritt mit Signalwirkung, der die regionale Präsenz der Gruppe in Süddeutschland stärkt. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Ausbau der Pferdeklinikgruppe."


Fortbildungen und Workshops

Fit in die Zuchtsaison - Neues vom Europäischen Praktikersymposium zur Equinen Reproduktionsmedizin

01—03—2018 (Fortbildung) Fit in die Zuchtsaison - Neues vom Europäischen Praktikersymposium zur Equinen Reproduktionsmedizin

Im Rahmen der vierstündigen Gynäkologie-Fortbildung am Donnerstag, dem 1. März 2018 werden praxisrelevante Themen und aktuelle Forschungsergebnisse des Europäischen Praktikersymposiums zur Equinen Reproduktionsmedizin (European Practitioners Symposium on Equine Reproduction Ghent, Februar  2018) in deutscher Sprache zusammengefasst.

weitere Informationen (pdf)

Wokshop Gynäkologie für "Einsteiger und Fortgeschrittene"

07—03—2018 (Fortbildung) Wokshop Gynäkologie für "Einsteiger und Fortgeschrittene"

Aufgrund einer großen Nachfrage und unterschiedlicher Erfahrung der angemeldeten Teilnehmer des Workshops "Grundlagen der Gynäkologie des Pferdes" im Tierärztlichen Kompetenzzentrum Karthaus GmbH haben wir uns entschlossen den Kurs zu teilen, um die Fortbildung möglichst interessant und lehrreich für alle Teilnehmer zu gestalten. Der Einsteigerkurs findet vom 7.-9.03. 2018 und der Kurs für Fortgeschrittene vom 14.-16.03.2018 statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite des Tierärztlichen Kompetenzzentrums Karthaus GmbH (http://www.tierklinik-karthaus.info/aktuell/fortbildungen.html).


Workshop: Grundlagen der Gynäkologie Pferd

14—03—2018 (Fortbildung) Workshop: Grundlagen der Gynäkologie Pferd

Der dreitägige Grundkurs in der Gynäkologie des Pferdes vom 14.-16.03.2018 richtet sich an Berufsanfänger und Kollegen, die ihre theoretischen und praktischen Grundkenntnisse in der equinen Reproduktionsmedizin auffrischen möchten.  

Am Mittwoch, dem 14.03.2018 und Donnerstag, dem 15.03.2018 erfolgt jeweils vormittags die theoretische Einführung und Vertiefung zu den Themen Management der Zuchtstute (Physiologie des Rossezyklus, Untersuchung des Geschlechtsapparates der Stute an Schlachtorganen, gynäkologische Untersuchung, hormonelle Beeinflussung des Zyklus), Besamung mit Frisch- und Tiefgefriersperma, Kontrolle von Sperma unter  Praxisbedingungen, Diagnostik und Therapie der Problemstute (Endometritis, Endometrose, Endometriumszysten, Ovartumor,  anovulatorische Follikel), mikrobiologische Untersuchungen und Infektionserkrankungen, Trächtigkeit (Frühträchtigkeit, Zwillingsmanagement, transrektale und transabdominale Untersuchung), Embryotransfer und die Diskussion klinischer Fälle.  

An den Nachmittagen an der Klinik und bei der ganztägigen Exkursion zu einem Pferdezuchtbetrieb am Freitag, dem  16.03.2018 liegt der Schwerpunkt in der Demonstration und praktischen Durchführung gynäkologischer Untersuchungsmethoden durch die Kursteilnehmer.

Referenten Dr. Lutz Ahlswede, PD Dr. Reinhard Böse, Dr. Jutta Sielhorst,  Dr. Kim Spilker  

Teilnahmegebühr  580,00 Euro incl. MwSt, Tagungsunterlagen und Verpflegung  

Die Teilnehmerzahl ist auf 15-20 Teilnehmer begrenzt.  Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine frühzeitige  Anmeldung bis zum 01.03.2018.  

ATF-Anerkennung  21 Stunden

weitere Informationen (pdf)